B-747 Door Desk

Diese streng limitierte Edition verschafft Ihnen einen Einblick in das Innenleben einer der ersten Türen des ehemals welt­größten Passagierflugzeuges, der Boeing B-747.
Maße ca. 212 x 140 x 80cm (LxBxH)

4.450,00 €

B-747 Door Desk

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Die Boeing B-747 (umgangssprachlich auch Jumbo Jet – in Anlehnung an den legendären Elefanten „Jumbo“) ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Flugzeug-herstellers Boeing. Als die US Air Force Anfang der 60er Jahre ein neues großes Transportflugzeug benötigte, beteiligte sich auch Boeing an der Ausschreibung. Der Beitrag von Boeing unterlag im Wettbewerb der Lockheed C-5 Galaxy, doch die Planungen für ein derart großes Flugzeug setzten den Grundstein zur 747. Zum Zeitpunkt des Jungfernflugs 1969 wurde die 747 das größte Passagierflugzeug der Welt und blieb dies auch bis zur Vorstellung des Airbus A380 im Jahre 2005. Die meisten Jumbos werden von europäischen und asiatischen Airlines eingesetzt. Die Nutzung ist überwiegend ziviler Natur. Die 747 wird sowohl im Passagier- als auch im Luftfrachtverkehr eingesetzt. Die 747 fliegt mit hoher Unterschall-Geschwindigkeit und die meisten Versionen sind als Langstreckenflugzeuge ausgeführt. Charakteristisch für die Silhouette der Boeing B-747 ist ihr „Buckel“, in dem sich über dem Haupt-Fluggastdeck unter anderem die Pilotenkanzel befindet. Dieser wurde im Laufe der Entwicklung mit den neueren Versionen zu einem zweiten Fluggastdeck erweitert, das sich in neueren Varianten über das vordere Drittel der Flugzeugkabine erstreckt und in dem sich in der Regel die Sitzplätze der First oder Business Class befinden.