DC-3 Oil Scoop Table

Als Basis für unseren DC-3 Beistelltisch diente der sogenannte Oil Scoop, eine Abdeckung des Triebwerkes.
Sandgestrahlt, anschließend Hochglanz poliert und mit entsprechenden Füssen ausgestattet, nimmt unsere Kreation ihren Platz nun im Wohnzimmer oder im Eingangsbereich ein.
Die den Konturen angepasste Glasauflage gewährt volle Funktionalität.
Maße ca. 80 x 60 x 47cm (LxBxH)

1.199,00 €

DC-3 Oil Scoop Table

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeug der Douglas Aircraft Com­pany, das in 10.655 Exemplaren im Original und in 4.937 in 
Lizenz gebaut wurde, von denen einige noch heute kommerziell eingesetzt werden. Einen hohen Bekanntheitsgrad in Deutschland erhielt die DC-3 als „Rosinenbomber“ während der Berliner Luftbrücke. Ihren Erstflug hatte die DC-3 am 17. Dezember 1935. 
Das Flugzeug zeichnete sich vor allem durch Sicherheit, 
Robustheit und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Im Zweiten Weltkrieg kam die DC-3 als Transporter, Schleppflugzeug, Sanitätsflugzeug und Passagierflugzeug zum Einsatz. Eine etwas 
gestrecktere Version, die DC-3S oder Super DC-3 mit stärkeren Motoren flog erstmals im Juli 1949. Ein paar wurden für die US-Marine gebaut als R4D8. Heute sind nur noch wenige davon flugtüchtig und im Einsatz.